PRESSMON.COM
Russian, European, Latin American and US press archive



All articles from Augst 15, 2005
<< Select other date

Pages:    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24

      &BDQUO;DER GEDANKE, DAß KIRCHE ANZIEHEND SEIN KÖNNTE&RDQUO;
      Frankfurter Allgemeine Zeitung, 15-08-2005
      Von Melanie Mühl 15. August 2005 Es war an einem Karfreitag, als sie ernüchtert von einer Predigt den Gottesdienst verließ und spürte, daß es doch noch eine andere Sprachart geben müsse, die den Glauben einfängt. Vergessen waren jene Pläne eines Psychologie oder Pädagogik >>>


      &BDQUO;MYSTERIÖS&RDQUO;÷ EXPERTEN RÄTSELN ÜBER HELIOS–ABSTURZ
      Frankfurter Allgemeine Zeitung, 15-08-2005
      15. August 2005 Aktuell Deutschland und die Welt Katastrophen Deutschland und die Welt Aktuell Menschen Katastrophen Umwelt Kriminalität Mode Gesundheit Wetter Berlin 22° Hamburg 21° Frankfurt 16° München 14° Ihr Wetter FAZ.NET Services Helios–Katastrophe÷ Ermittlungen am Absturzo >>>


      &BDQUO;MYSTERIÖS&RDQUO;÷ EXPERTEN RÄTSELN ÜBER URSACHE DES HELIOS–ABSTURZES
      Frankfurter Allgemeine Zeitung, 15-08-2005
      15. August 2005 Aktuell Deutschland und die Welt Katastrophen Deutschland und die Welt Aktuell Menschen Katastrophen Umwelt Kriminalität Mode Gesundheit Wetter Berlin 24° Hamburg 23° Frankfurt 18° München 15° Ihr Wetter FAZ.NET Services Den Angehörigen steht die Identifizierung der Leiche >>>


      15 JAHRE ALTES MÄDCHEN GETÖTET÷ TÄTER STELLT SICH
      Frankfurter Allgemeine Zeitung, 15-08-2005
      15. August 2005 Im ostsächsischen Kromlau (Kreis Niederschlesien–Oberlausitz) ist ein 15 Jahre altes Mädchen getötet worden. Ein 35 Jahre alter Mann hat sich am Sonntag der Polizei gestellt und ein Teilgeständnis abgelegt.

Dies berichtete ein Polizeisprecher in Görlitz am Montag. >>>


      DIE VISITENKARTE GOTTES
      Frankfurter Allgemeine Zeitung, 15-08-2005
      15. August 2005 Über den Computerbildschirm flimmern alte Schriftrollen, imposante Gemäuer und verzweigte, dichtbevölkerte Straßen. Dramatische Musik ertönt aus dem Lautsprecher. Per Tastatur oder Joystick macht man sich in Jericho auf die Suche nach dem Unbekannten und muß dabei alle m& >>>


      EIN PILGERSET FÜR 16' EURO
      Frankfurter Allgemeine Zeitung, 15-08-2005
      Von Hendrik Steinkuhl 15. August 2005 Wer einlädt, bezahlt die Rechnung. Das ist eigentlich so üblich. Im Gegenzug bringen die Gäste häufig Präsente mit, bei großen Feiern auch Geldgeschenke. Zum XX. Weltjugendtag in Köln, der heute beginnt, lädt offiziell der Vatikan ein. Welco >>>


      HANNOVER÷ FLUGZEUG ROLLT ÜBER LANDEBAHN HINAUS
      Frankfurter Allgemeine Zeitung, 15-08-2005
      15. August 2005 Ermittler der Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung untersuchen an diesem Montag, warum eine Maschine der British Airways auf dem Flughafen von Hannover am Sonntag über die Landebahn hinausgerollt ist.

Das aus Birmingham kommende Flugzeug war erst rund 200 Meter nach dem Ende der La >>>


      MODE ZUM GASGEBEN
      Frankfurter Allgemeine Zeitung, 15-08-2005
      Gesundheit Wetter Berlin 22° Hamburg 21° Frankfurt 16° München 14° Ihr Wetter FAZ.NET Services Mode für Raser oder Sonntagsfahrer?

Designer Mode zum Gasgeben Von Anke Schipp 14. August 2005 Mark Eley war ein ganz normaler Junge aus Wales, der besonders gern mit Autos spielte. Als er e >>>


      SCHWÄBISCHE GEPFLOGENHEITEN &BDQUO;MIT ALLEM DRUM UND DRAN&RDQUO;
      Frankfurter Allgemeine Zeitung, 15-08-2005
      15. August 2005 Aktuell Deutschland und die Welt Hintergründe Deutschland und die Welt Aktuell Menschen Katastrophen Umwelt Kriminalität Mode Gesundheit Wetter Berlin 22° Hamburg 21° Frankfurt 16° München 14° Ihr Wetter FAZ.NET Services Mexiko trifft Bayern÷ Auch das ist der Weltju >>>


      &BDQUO;DAS STÄNDIGE RUNTERREDEN IN DEUTSCHLAND MUß AUFHÖREN&RDQUO;
      Frankfurter Allgemeine Zeitung, 15-08-2005
      15. August 2005 Der österreichische Bundeskanzler Schüssel hat sich in einem Gespräch mit der F.A.Z. für einen neuen Anlauf zur Ratifizierung des europäischen Verfassungsvertrages in zwei Jahren ausgesprochen. Franzosen und Niederländer hatten den Vertrag in Volksabstimmungen abgelehnt.
>>>


      &BDQUO;ERST GAZA, DANN JERUSALEM&RDQUO;
      Frankfurter Allgemeine Zeitung, 15-08-2005
      Von Michael Borgstede,Gaza 14. August 2005 Dschamal Kleik sitzt an seinem leicht erhöhten Schreibtisch und schaut zufrieden auf die verschleierten Frauen herab, die konzentriert an ihren Nähmaschinen arbeiten. "Soviel Arbeit haben wir hier lange nicht gehabt. Und dabei haben die Israelis mit dem Abzug no >>>


      &BDQUO;ZEIT, SICH DIE HÄNDE ZU REICHEN&RDQUO;
      Frankfurter Allgemeine Zeitung, 15-08-2005
      15. August 2005 Am 60. Jahrestag der Kapitulation Japans hat sich Ministerpräsident Junichiro Koizumi bei den Staaten Asiens für das zugefügte Unrecht im Zweiten Weltkrieg entschuldigt. Koizumi erwähnte dabei namentlich die Nachbarländer China und Südkorea.

Bei einer Gedenkzeremon >>>


      BIS ZUR LETZTEN MINUTE
      Frankfurter Allgemeine Zeitung, 15-08-2005
      Von Hans–Christian Rößler 14. August 2005 Verhandelt wurde bis zur letzten Minute. An diesem Montag muß der Entwurf für die neue irakische Verfassung fertiggestellt sein.

Sonst wird das Parlament aufgelöst, und es gibt bald Wahlen. Bis Sonntag abend gab es in der irakischen Hau >>>


      CDU STELLT SICH GEGEN BUSH – UND HINTER SCHRÖDER
      Frankfurter Allgemeine Zeitung, 15-08-2005
      15. August 2005 Im Atomstreit mit Iran hat sich auch die CDU–Führung hinter die Position von Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) gestellt und ein militärisches Eingreifen strikt abgelehnt. CDU–Generalsekretär Volker Kauder versprach der Bundesregierung Rückendeckung bei der Suche n >>>


      CHINAS VIZEPREMIER BRICHT JAPAN–BESUCH AB
      Frankfurter Allgemeine Zeitung, 15-08-2005
      23. Mai 2005 Vor dem Hintergrund der Spannungen zwischen China und Japan hat die stellvertretende chinesische Ministerpräsidentin Wu Yi am Montag überraschend ein Treffen mit Japans Regierungschef Junichiro Koizumi abgesagt.

Die chinesische Spitzenpolitikerin wird noch am Montag ihren Japan–Bes >>>


      DER IDEOLOGISCHE ABENDSTERN
      Frankfurter Allgemeine Zeitung, 15-08-2005
      Von Thomas Schmid 15. August 2005 Jäh trat die Linkspartei auf die politische Bühne Deutschlands.

Des Kanzlers Entscheidung, in ein Wahlmanöver zu flüchten, gab der bislang auf Hinterzimmer beschränkten Idee einer Partei links von der SPD plötzlich ungeahnten Schwung – nun a >>>


      DER OSTEN WÄHLT ANDERS
      Frankfurter Allgemeine Zeitung, 15-08-2005
      Von Reiner Burger, Dresden 15. August 2005 Vor 15 Jahren glaubten viele in Deutschland, eine Renaissance stehe unmittelbar bevor. Schließlich würden durch die Wiedervereinigung die ehemaligen mitteldeutschen Hochburgen Teil eines vereinten Deutschlands werden.

Doch schon bei der ersten demokratische >>>


      ERNÜCHTERUNG
      Frankfurter Allgemeine Zeitung, 15-08-2005
      15. August 2005 K.F. Man muß nicht lange grübeln, warum die amerikanische Regierung so viel Druck auf die fristgerechte Fertigstellung des irakischen Verfassungsentwurfs ausgeübt hat÷ Die Lage im Irak hat sich nicht entspannt

– mag auch Vizepräsident Cheney das Gegenteil behau >>>


      FRIEDENSABKOMMEN FÜR ACEH
      Frankfurter Allgemeine Zeitung, 15-08-2005
      15. August 2005 Vertreter der indonesischen Regierung und Rebellen aus der Krisenprovinz Aceh haben am Montag im finnischen Helsinki ein Friedensabkommen unterzeichnet. Damit soll nach 2' Jahren der Bürgerkrieg über den Status der an Öl und Gas reichen Provinz beendet werden. Bei den Kämpfen sin >>>


      GAZA–ABZUG BEGINNT – JÜDISCHE SIEDLUNGEN ABGERIEGELT
      Frankfurter Allgemeine Zeitung, 15-08-2005
      14. August 2005 Kurz vor dem Beginn des israelischen Abzugs aus dem Gazastreifen haben israelische und palästinensische Sicherheitskräfte das Gebiet abgeriegelt.

Während die palästinensische Polizei am Sonntag rund um die jüdischen Siedlungen Stellung bezogen, riegelten mehrere tausend >>>


      GAZA÷ ERSTE ISRAELISCHE SIEDLUNGEN WERDEN GERÄUMT
      Frankfurter Allgemeine Zeitung, 15-08-2005
      15. August 2005 Straßenblockaden in den jüdischen Siedlungen im Gazastreifen haben am Montag den Einsatz israelischer Sicherheitskräfte zum Abzug aus dem Palästinensergebiet verzögert. Polizei und Armee hatten am Vormittag zunächst nur in 3 von 21 jüdischen Siedlungen amtliche Rä >>>


      IRAN WILL VERHANDELN
      Frankfurter Allgemeine Zeitung, 15-08-2005
      15. August 2005 Iran hat im Streit um sein Atomprogramm seine Bereitschaft zu uneingeschränkten Verhandlungen mit der Europäischen Union erklärt.

Wir sind bereit, unter allen Umständen zu verhandeln, aber wenn der Fall aus politischen Gründen an den UN–Sicherheitsrat weitergeleit >>>


      MERKEL SUCHT DIE SACHLICHKEIT
      Frankfurter Allgemeine Zeitung, 15-08-2005
      15. August 2005 Während der CSU–Vorsitzende Edmund Stoiber sich in der CDU weiterer Kritik ausgesetzt sieht, versucht die CDU–Führung, das öffentliche Interesse im Wahlkampf zurück auf auf die Felder Arbeit, Wirtschaft und Finanzen zu lenken. Kanzlerkandidatin Merkel sagte in Wittenberg, >>>


      NOCH EIN TV–DUELL÷ STOIBER GEGEN LAFONTAINE
      Frankfurter Allgemeine Zeitung, 15-08-2005
      14. August 2005 Oskar Lafontaine, Spitzenkandidat der Linkspartei für die Bundestagswahl, ist zum Rededuell mit Bayerns Ministerpräsident Edmund Stoiber (CSU) bereit.

Mit dem größten Vergnügen nehme ich die Herausforderung des vom Zuspruch der Wählerinnen und Wähler für >>>


      SCHRÖDER WARNT STOIBER VOR SPALTUNG DEUTSCHLANDS
      Frankfurter Allgemeine Zeitung, 15-08-2005
      15. August 2005 Bei seinem ersten Wahlkampfauftritt in den neuen Ländern hat Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) CSU–Chef Edmund Stoiber vor einer Spaltung Deutschlands gewarnt.

Herr Stoiber, kehren Sie um, machen Sie nicht weiter mit dem Versuch, Deutschland zu spalten, sagte Schröder am >>>


      SORGT DIE FLUTWELLE FÜR FRIEDEN?
      Frankfurter Allgemeine Zeitung, 15-08-2005
      14. Januar 2005 Die Zahl der in den zerstörten Küstenregionen am Indischen Ozean vermißten Deutschen ist nach Angaben des Auswärtigen Amtes neuerlich auf jetzt noch 63' Personen gesunken.

Ein Sprecher sagte am Freitag, manche als vermißt gemeldete Rückkehrer meldeten ihre An >>>


      SPD÷ STOIBER UND OETTINGER SOLLEN SICH ENTSCHULDIGEN
      Frankfurter Allgemeine Zeitung, 15-08-2005
      14. August 2005 Führende ostdeutsche SPD–Politiker verlangen von Bayerns Ministerpräsident Edmund Stoiber (CSU) und Baden–Württembergs Regierungschef Günther Oettinger (CDU) eine Entschuldigung für ihre umstrittenen Äußerungen über die Ostdeutschen.

Die ange >>>


      UNGLÜCKE
      Frankfurter Allgemeine Zeitung, 15-08-2005
      15. August 2005 Die multinationale Beobachtertruppe MFO auf der ägyptischen Halbinsel Sinai hat am Montag Angaben zurückgewiesen, auf ihrem Flugplatz sei ein Kleinbus explodiert.

Es sei ein Fahrzeug der Truppe beschädigt worden, sagte ein Sprecher der MFO. Eine Explosion habe es aber nicht gegeb >>>


      14 EURO
      Frankfurter Allgemeine Zeitung, 15-08-2005
      15. August 2005 nf. Auch kleine Geschenke fördern die Freundschaft. Das mögen sich die rot–grünen Wahlkämpfer gedacht haben, als sie überlegten, wie sie den Langzeitarbeitslosen im Osten rechtzeitig vor dem Urnengang noch ein kleines Zubrot bescheren könnten. Da kam der Vorschlag des >>>


      AUSLÄNDER ROLLEN DEN INLANDSMARKT AUF
      Frankfurter Allgemeine Zeitung, 15-08-2005
      Von Benedikt Fehr und Christian von Hiller 15. August 2005 Es war ein kleiner Bürotausch, aber er machte deutlich, was sich in Frankfurt verändert hat÷ Vor kurzem übernahm die Direktbank ING Diba im Frankfurter Büroviertel City West ein größeres Gebäude von der Dresdner Bank.< >>>


      BERNHARD BLEIBT BEI VOLKSWAGEN
      Frankfurter Allgemeine Zeitung, 15-08-2005
      14. August 2005 Der Volkswagen–Manager Wolfgang Bernhard hat Gerüchte über seine Rückkehr zu Daimler Chrysler dementiert.

In einem der AP vorliegenden Schreiben an die Mitarbeiter bezeichnete Bernhard entsprechende Medienberichte als falsch. Ich spiele nicht mit dem Gedanken, Volkswagen zu >>>


      BUNDESBANK÷ NOCH KEINE ECHTE BELEBUNG
      Frankfurter Allgemeine Zeitung, 15-08-2005
      15. August 2005 Trotz im Frühjahr gestiegener Ausrüstungsinvestitionen steht eine echte Erholung der deutschen Investitionsnachfrage nach Einschätzung der Bundesbank noch aus.

Von einer durchgreifenden Belebung der Investitionsnachfrage kann noch nicht die Rede sein, hieß es im am Montag v >>>


      COMMERZBANK–CHEF UNTER GELDWÄSCHE–VERDACHT
      Frankfurter Allgemeine Zeitung, 15-08-2005
      15. August 2005 Die Commerzbank gerät zunehmend unter Druck. Nach dem Wirbel um vermeintliche Luxusboni für Betriebsräte und neue Übernahmegerüchte hat nun der Verdacht der Geldwäsche die Spitze des Frankfurter Instituts erreicht. Commerzbank–Chef Klaus–Peter Müller soll v >>>


      DER ERSTE KOSTENLOSE DSL–PAUSCHALTARIF
      Frankfurter Allgemeine Zeitung, 15-08-2005
      15. August 2005 Das Telekommunikationsunternehmen Versatel eröffnet eine neue Preisrunde im hart umkämpften Markt für schnelle DSL–Internetanschlüsse.

Um Kunden zum Umstieg von ISDN auf DSL zu bewegen, bieten wir die DSL–Flatrate künftig kostenlos an. Unser Paket aus Telefo >>>


      DIE ARBEITSVERMITTLUNG BLEIBT EIN SORGENKIND
      Frankfurter Allgemeine Zeitung, 15-08-2005
      14. August 2005 Es war ein politisches Erdbeben, das im Februar 2002 die Republik erschütterte. Nachdem der Bundesrechnungshof durch Stichproben festgestellt hatte, daß die damalige Bundesanstalt für Arbeit (BA) rund 70 Prozent ihrer Vermittlungen falsch verbuchte und nicht einmal jeder fünfte Arbe >>>


      DIE DEUTSCHE WIRTSCHAFT STAGNIERT
      Frankfurter Allgemeine Zeitung, 15-08-2005
      Aktuell Konjunktur & Weltwirtschaft Wirtschaftspolitik Arbeit, Rente & Gesundheit Banken, Private Equity & Dienstleistungen Energie, Umwelt & Verkehr Auto, Industrie & Handel Netzwirtschaft, IT & Medien Wirtschaftsbücher Investor Kursabfrage Märkte aktuell 13÷58 Index Punkte % X >>>


      DIE VISITENKARTE GOTTES
      Frankfurter Allgemeine Zeitung, 15-08-2005
      15. August 2005 Über den Computerbildschirm flimmern alte Schriftrollen, imposante Gemäuer und verzweigte, dichtbevölkerte Straßen. Dramatische Musik ertönt aus dem Lautsprecher. Per Tastatur oder Joystick macht man sich in Jericho auf die Suche nach dem Unbekannten und muß dabei alle m& >>>


      EIN PILGERSET FÜR 16' EURO
      Frankfurter Allgemeine Zeitung, 15-08-2005
      Von Hendrik Steinkuhl 15. August 2005 Wer einlädt, bezahlt die Rechnung. Das ist eigentlich so üblich. Im Gegenzug bringen die Gäste häufig Präsente mit, bei großen Feiern auch Geldgeschenke. Zum XX. Weltjugendtag in Köln, der heute beginnt, lädt offiziell der Vatikan ein. Welco >>>


      FLUGHAFEN VOR BEWEGENDEN WOCHEN
      Frankfurter Allgemeine Zeitung, 15-08-2005
      Von Helmut Schwan 15. August 2005 Selbst Ministerpräsident Holger Börner (SPD) wurde überrascht÷ Ende Juli 1'80 ordnete Heinz–Herbert Karry (FDP), als Wirtschaftsminister im sozial–liberalen Kabinett in dieser Frage autonom, an, der Bau der Startbahn West am Frankfurter Flughafen s >>>


      GERICHT RÜGT BESTEUERUNG PRIVATER SPEKULATIONSGEWINNE
      Frankfurter Allgemeine Zeitung, 15-08-2005
      15. August 2005 Die Besteuerung von Einkünften aus privaten Spekulationsgeschäften mit Wertpapieren in den Veranlagungszeiträumen 1''4 bis 1''6 war verfassungswidrig.

Dies geht aus einem am Montag veröffentlichten Beschluß des zehnten Senats des Finanzgerichts Mün >>>


      GEWINN VON T–ONLINE BRICHT EIN
      Frankfurter Allgemeine Zeitung, 15-08-2005
      10. August 2005 T–Online erhöht den Druck auf den Markt. Wir agieren deutlich aggressiver als bisher", kündigte Rainer Beaujean, Vorstandsvorsitzender des Internet–Zugangsdienstes T–Online, in einer Telefonkonferenz an. Der Grund für den Strategiewandel der Telekom–Tochterges >>>


      MIßSTAND MIT METHODE
      Frankfurter Allgemeine Zeitung, 15-08-2005
      15. August 2005 cbu. Es sind nicht nur Einzelfälle, der Mißstand hat Methode. Ein–Euro–Jobs im Sinne des Erfinders gibt es in der Praxis offensichtlich kaum. Viel zu oft verdrängen sie reguläre Arbeitsplätze und dienen als billiger Ersatz. Dort, wo Stellen aus finanzieller Not hera >>>


      RECHTSLAGE BEI SPEKULATIONSGEWINNEN UNKLAR
      Frankfurter Allgemeine Zeitung, 15-08-2005
      17. Dezember 2004 Für das Steuerjahr 2004 hat der Fiskus für die Suche nach Spekulationsgewinnen Kontrollmöglichkeiten wie noch nie. Alle Kunden mit einem Depot bei einer deutschen Bank erhalten erstmals eine sogenannte Jahresbescheinigung. Die Jahresbescheinigung kann das Finanzamt von jedem Steuerpflic >>>


      SPRINGER GREIFT MEDIENAUFSEHER AN
      Frankfurter Allgemeine Zeitung, 15-08-2005
      15. August 2005 Der Axel Springer Verlag wirft der Medienkonzentrationsaufsicht KEK vor, sie sei im Begriff, ihre Kompetenzen zu überschreiten. Auf Basis der geltenden Gesetze dürfe die KEK die Anfang August angekündigte milliardenschwere Übernahme der Münchner Fernsehgruppe Pro Sieben Sat.1 du >>>


      VON DER WUNDERTÜTE ZUR GLÄSERNEN KISTE
      Frankfurter Allgemeine Zeitung, 15-08-2005
      15. August 2005 Wo ist meine Kiste? Noch vor einer Dekade hat diese Frage so manchem Einkäufer eines Unternehmens ernsthafte Kopfzerbrechen bereitet.

Zahlreiche Telefonate, E–Mails, Telefaxe und blanke Nerven später wußten die Einkaufsmanager häufig immer noch nicht, wo die bestellte >>>


      WENN DIE KINDERSTUBE VERSAGT
      Frankfurter Allgemeine Zeitung, 15-08-2005
      Von Katharina Iskandar 15. August 2005 Wenn Auszubildende auf dem Parkplatz des Geschäftsführers parken oder in zerschlissenen Jeans zur Arbeit kommen, die womöglich noch lässig in den Kniekehlen hängen, sieht Karl Hermann Künneth rot. "Das ist absolut tabu", sagt er dann. Seine >>>


      ÜBER DEN UMGANG MIT MENSCHEN
      Frankfurter Allgemeine Zeitung, 15-08-2005
      Von Hanno Beck 1'. November 2004 Jeder Mensch gilt in der Welt nur so viel, als er sich selbst gelten macht, schrieb Adolph Freiherr Knigge seinen Zeitgenossen ins Stammbuch. Heute, so könnte man glauben, haben viele Menschen ebenjenes Stammbuch unauffindbar verlegt, weswegen es nötig sein mag, selbigen S >>>


      "WENN ES AUA MACHT"
      Spiegel, 15-08-2005
      In der "Welt" spricht Christoph Schlingensief über Karol Wojtyla. Die "taz" outet den Weltjugendtag als leicht zynische Veranstaltung. Die "FAZ" feiert aus Anlass des 50. Todestags von Thomas Mann den großen Kritiker Marcel Reich–Ranicki.

Die Tageszeitung, 15.08.2 >>>


      CHRISTINA WEISS ZEICHNET FILMVERLEIHER AUS
      Spiegel, 15-08-2005
      Blockbuster, um die man sich wie letzte Woche deutsche Kinobetreiber und ein US–Verleihriese streiten könnte, haben sie nicht im Programm÷ Deutsche Verleihfirmen besinnen sich auf Qualität jenseits des großen Reibachs.

Jetzt werden drei von ihnen ausgezeichnet. Es hat gedauert, bis >>>


      DIE WICHTIGSTEN CDS DER WOCHE
      Spiegel, 15-08-2005
      Gitarren–Rabatz von den Kaiser Chiefs, Schmutziges von den Dogs, Introspektion und Innovation mit Laura Veirs, fragwürdige Nostalgie von Grand National und eine luxuriöse Werkschau von Johnny Cash.

Kaiser Chiefs – "Employment" (Universal) Kein Mensch weiß genau, ob es wirk >>>


      RACHE ZAHLT SICH AUS
      Spiegel, 15-08-2005
      John Singleton brillierte 1''1 mit seinem Ghetto–Drama "Boyz ‘n the Hood", jetzt erobert er erneut Kritik und Publikum÷ Platz eins der Kinocharts für seinen Rachethriller "Four Brothers".

Vergeltung dominierte auch Deutschlands Leinwände÷ Die Comi >>>


      AUCH FORSTER UND REITZLE SAGEN AB
      Spiegel, 15-08-2005
      Der Posten des Mercedes–Chefs scheint derzeit eine Herausforderung zu sein, die sich kaum jemand zutraut. Nach der Absage von Wolfgang Bernhard winkten jetzt auch Carl–Peter Forster von General Motors und der Ex–BMW–Mann Wolfgang Reitzle ab.

DDP GM–Europe–Chef Forster÷ >>>


      BÖRSENDEBÜTANT MIT BIN–LADEN–DOLLARS
      Spiegel, 15-08-2005
      Von Marc Pitzke, New York Mit seinem Nasdaq–Debüt verdiente das Satellitenradio WorldSpace an einem Tag 250 Millionen Dollar. Erst später kam heraus÷ An der Finanzierung beteiligt sind Saudis, die Terror–Verbindungen haben sollen – darunter Osama bin Ladens Schwager.

AP Engli >>>


      DAX–KONZERNE MACHEN KASSE
      Spiegel, 15-08-2005
      Konjunkturstillstand, Arbeitsplatzabbau, Lohnsenkungen – die Reihe der Hiobsbotschaften aus den Unternehmen reißt nicht ab. Trotzdem haben die 30 größten börsennotierten Konzerne in Deutschland im zweiten Quartal 2005 satte Gewinne eingefahren.

E.on–Unternehmenszentrale÷ >>>


      MÜLLER FÜR WIRTSCHAFT, KIRCHHOF FÜR FINANZEN
      Spiegel, 15-08-2005
      Angela Merkel hat laut Presseberichten die wichtigsten Posten in ihrem Kompetenzteam besetzt. Demnach soll der saarländische Ministerpräsident Peter Müller für Wirtschaft zuständig sein. Den Bereich Finanzen übernimmt der Staatsrechtler Paul Kirchhof.

DDP Unions–Politiker M& >>>


      NEUN VON ZEHN DEUTSCHEN TELEFONIEREN MOBIL
      Spiegel, 15-08-2005
      Der Handy–Boom in Deutschland ist mit hohen Zuwachsraten im laufenden Jahr ungebrochen. Rein rechnerisch liegt die Marktdurchdringung im Mobilfunkbereich nun bei knapp '0 Prozent.

DDP Handy–Nutzer÷ Deutschland liegt im europäischen Mittelfeld Düsseldorf – Die vier Netzbet >>>


      SPD SETZT UNION MIT ALG–II–ANGLEICHUNG UNTER DRUCK
      Spiegel, 15-08-2005
      Bundeskanzler Gerhard Schröder will im Gegensatz zur Unions–Kanzlerkandidatin Angela Merkel das Arbeitslosengeld II im Osten zügig auf Westniveau anheben.

Schon haben SPD und Grüne das Thema auf die Wahlkampfagenda gesetzt. REUTERS Wahlkämpfer Schröder÷ "Riesiger Verw >>>


      SPRINGER–KONZERN VERKAUFT TAFELSILBER
      Spiegel, 15-08-2005
      Der Berliner Verlag Axel Springer will einem Zeitungsbericht zufolge Immobilien im Wert von bis zu 300 Millionen Euro verkaufen. Ein Tabu soll es dabei nicht geben. Sogar das Stammhaus in Berlin steht zur Disposition.

AP Axel–Springer–Haus in Berlin÷ Verkauf wird diskutiert Frankfurt am Main >>>


      STEUERN FRESSEN GEWINNE AUF
      Spiegel, 15-08-2005
      Mit der Entwicklung des Umsatzes im zweiten Quartal kann Europas größter Erotikkonzern Beate Uhse zufrieden sein, mit dem Gewinn dagegen nicht.

Enttäuschend verlief auch der Versuch, auf dem US–Markt Fuß zu fassen. DDP Beate–Uhse–Filiale in Berlin÷ Franzosen und & >>>


      US–HANDELSKONZERN VERKAUFT PICASSO–ZEICHNUNG
      Spiegel, 15-08-2005
      Der amerikanische Handelskonzern Costco verkauft alles von der Personenwaage über Autositze bis hin zum Sarg. Auf der Internetseite des Unternehmens findet sich auch ein Kunstklassiker÷ Costco bietet einen echten Picasso an.

Picasso bei Costco÷ Im Angebot für 12'.''', >>>


      WEISE KRITISIERT PANNENSERIE
      Spiegel, 15-08-2005
      Ich Image hat die Bundesagentur für Arbeit bislang auch durch den Umbau nicht verbessern können. Die Kritik kommt jetzt auch aus dem eigenen Hause

– von höchster Stelle. DPA BA–Chef Weise÷ "Wir haben ein Leistungsproblem" Hamburg – Bundesagentur–Boss Fran >>>


      "OBJETIVOS EN IRAK ERAN POCO REALISTAS"
      Ёль ёниверсал, 15-08-2005
      Bagdad/Washington (DPA). Un día antes de que expire el plazo para presentar el borrador de la nueva Constitución iraquí, Estados Unidos admitió que ya no cree en el establecimiento de una "democracia modelo" en el país del Golfo.

Funcionarios estadounidenses reconoc >>>


      AGENDA UNIVERSAL
      Ёль ёниверсал, 15-08-2005
      07÷10 El presidente Vicente Fox visita en gira de trabajo el estado de Nayarit.

El canciller Luir Ernesto Derbez inaugura la II Reunión Intergubernamental sobre Derechos y Políticas Públicas para los Pueblos Indígenas de América Latina y el Caribe.

La Secretar >>>


      AMENAZA CHÁVEZ CON SUSPENDER ENVÍO DE CRUDO A EU
      Ёль ёниверсал, 15-08-2005
      22÷06 El presidente Hugo Chávez afirmó el domingo que si las agresiones del gobierno de Estados Unidos en contra de Venezuela continúan podría detenerse la exportación de crudo venezolano a ese país.

No queremos romper relaciones con el gobierno de Est >>>


      ATENTADO SUICIDA CONTRA RESTAURANTE DEJA 15 HERIDOS EN IRAK
      Ёль ёниверсал, 15-08-2005
      06÷48 Al menos quince personas resultaron heridas hoy, lunes, en un atentado suicida contra un restaurante frecuentado por soldados iraquíes en Bagdad, informaron fuentes policiales.

El kamikaze, que manejaba una moto, se estrelló contra la entrada del local "Abu Ahmad" a la hora >>>


      CHILE÷ PIDEN ACLARAR LOS GASTOS DE PINOCHET
      Ёль ёниверсал, 15-08-2005
      Buenos Aires. El reciente procesamiento, con detención, de Lucía Hiriart y Marco Antonio Pinochet, esposa e hijo del ex dictador, reavivó los ánimos de investigar el patrimonio de la familia hasta las últimas consecuencias.

Ayer el diputado Jorge Tarud, miembro de la Comisi&o >>>


      CRITICAN EN EL SALVADOR ENVÍO DE OTRA UNIDAD MILITAR A IRAK
      Ёль ёниверсал, 15-08-2005
      San Salvador. "Suerte muchachos. Buen viaje. Que Dios los proteja", fueron las palabras de despedida que el jefe del Estado Mayor de la Fuerza Armada, general Carlos Cáceres, brindó a los 380 oficiales y soldados salvadoreños que partieron para Irak el pasado jueves y que cumplirán >>>


      DETALLA LUGARTENIENTE DE ESCOBAR LAZOS DEL CAPO CON CASTRO
      Ёль ёниверсал, 15-08-2005
      14÷08 El capo de la droga colombiano Pablo Escobar mantuvo una relación cercana con el presidente cubano, Fidel Castro, e hizo de la isla el eje de una ruta de narcotráfico a EU, afirma uno de sus lugartenientes en un libro próximo a publicarse.

"Popeye", alias de John Jai >>>


      EL AMOR EN TIEMPOS DE RETIRADA
      Ёль ёниверсал, 15-08-2005
      13÷5' El desalojo de los asentamientos de la franja de Gaza une más aún a la joven colono Tzeela Dandon, de 24 años, residente del asentamiento de Netzer Jazani, y a su novio Ishai Biuk, 26 años, de Jerusalén y a favor de la evacuación.

El asentamiento de Ne >>>


      ELIGEN A MUJER FILIPINA CHEF DE LA CASA BLANCA
      Ёль ёниверсал, 15-08-2005
      17÷30 La primera dama de Estados Unidos, Laura Bush, anunció hoy, luego de seis meses de búsqueda, la selección de la filipina Cristeta Comerford como chef de la Casa Blanca, y es la primera mujer en ese puesto.

"Me siento encantada de que Cris Comerford haya aceptado la posici >>>


      EN CHINA OBLIGARÁN A PRESIDIARIOS A REALIZARSE PRUEBAS DE SIDA
      Ёль ёниверсал, 15-08-2005
      06÷56 Las autoridades chinas obligarán a sus prisioneros a pasar test de sida y VIH y les facilitarán tratamiento médico gratuito incluso finalizada la condena, informó hoy, lunes, el diario oficialista "China Daily".

La iniciativa se pondrá en marcha en las >>>


      EN ROMA POLICÍAS SE MANIFIESTAN POR MEJORAS EN PROFESIÓN
      Ёль ёниверсал, 15-08-2005
      06÷40 Unos 2 mil agentes de la Policía italiana se manifestaron hoy ante la sede del Ministerio del Interior para reclamar mejoras en su profesión a través de un cambio en la legislación.

Los sindicatos policiales sustentan su queja en que el gobierno se comprometió ha >>>


      ENVÍA HIJO DE PINOCHET MENSAJE A SU PADRE DESDE LA CÁRCEL
      Ёль ёниверсал, 15-08-2005
      17÷46 Marco Antonio Pinochet, el hijo menor del ex dictador chileno Augusto Pinochet, y quién cumple hoy su quinto día en la cárcel, procesado por fraude tributario, envío un mensaje a su padre a quién recomendó "mantener la tranquilidad".

Al ex genera >>>


      EXPLOSIÓN EN AEROPUERTO DE EGIPTO DEJA VARIOS MUERTOS
      Ёль ёниверсал, 15-08-2005
      05÷41 Varias personas murieron y otras resultaron heridas a causa de una explosión en un aeropuerto militar de la península egipcia del Sinaí utilizado por la Fuerza Multinacional de Observación, informaron fuentes de Seguridad.

"Al menos cuatro personas han muerto y exi >>>


      FIRMAN PAZ REBELDES DE ACEH Y GOBIERNO INDONESIO
      Ёль ёниверсал, 15-08-2005
      08÷16 El gobierno indonesio y miembros del Movimiento por un Aceh Libre (GAM) firmaron hoy en la capital finlandesa, Helsinki, un acuerdo de paz tendiente a poner fin a casi 30 años de conflicto, informaron medios internacionales.

El Memorando de Entendimiento (nombre oficial del acuerdo) fue fir >>>


      FRANCIA CONDENA SECUESTRO TÉCNICO TV; EXIGE LIBERACIÓN
      Ёль ёниверсал, 15-08-2005
      06÷2' Francia condenó hoy el secuestro de un técnico de la televisión "France 3" anoche en Gaza y exigió, al igual que la dirección de la cadena, su liberación "inmediata".

En un comunicado, el Ministerio de Exteriores precisó que >>>


      HABLA FIDEL CASTRO CON PRESO CUBANO EN SU CUMPLEAÑOS
      Ёль ёниверсал, 15-08-2005
      21÷33 El presidente Fidel Castro habló por teléfono durante su cumpleaños 7' con uno de los cinco cubanos presos en Estados Unidos por espionaje, y cuyas culpabilidades fueron revocadas hace unos días por la Corte Suprema de Atlanta.

Ataviado con su habitual uniforme verd >>>


      INICIA EJÉRCITO ISRAELÍ EVACUACIÓN DE GAZA
      Ёль ёниверсал, 15-08-2005
      Notas Relacionadas El amor en tiempos de retirada 13÷5' Refuerza Israel seguridad en Franja de Gaza 0'÷1' Alerta máxima en la Franja de Gaza ante la retirada Éxodo en la tierra prometida
22÷40 El Ejército israelí bajó a las 00÷00 h >>>


      INICIA ISRAEL OFICIALMENTE EVACUACIÓN DE GAZA
      Ёль ёниверсал, 15-08-2005
      Notas Relacionadas El amor en tiempos de retirada 13÷5' Refuerza Israel seguridad en Franja de Gaza 0'÷1' Alerta máxima en la Franja de Gaza ante la retirada Éxodo en la tierra prometida
16÷40 El Ejército israelí ha bajado a las 00÷00 hor >>>


      IRÁN ACUSA A EU DE GUERRA SICOLÓGICA
      Ёль ёниверсал, 15-08-2005
      Teherán (DPA). Irán calificó ayer de "guerra sicológica" la amenaza del presidente estadounidense, George W. Bush, de intervenir militarmente en el conflicto nuclear con el país persa.

El portavoz del Ministerio del Exterior iraní, Hamid–Reza Assefi, as >>>


      NOMBRA TIME
      Ёль ёниверсал, 15-08-2005
      14÷46 La revista Time nombró hoy a los 25 latinos más influyentes de Estados Unidos en diferentes sectores sociales, entre los que figuran el procurador general Alberto González, el periodista Jorge Ramos y la actriz Jennifer López.

"Como cualquier grupo inmigrante que h >>>


      NOMBRA TIME A LOS 25 LATINOS MÁS INFLUYENTES
      Ёль ёниверсал, 15-08-2005
      Washington (Notimex). La revista Time nombra en su edición que sale hoy a la venta a los 25 latinos más influyentes de Estados Unidos en diferentes sectores sociales, entre los que figuran el procurador general Alberto González, el periodista Jorge Ramos y la actriz Jennifer López.

>>>


      PONE CANADÁ QUEJA POR RECHAZO DE EU A FALLO EN TLCAN
      Ёль ёниверсал, 15-08-2005
      1'÷26 El rechazo de Estados Unidos al fallo vinculante del Tratado de Libre Comercio de América del Norte (TLCAN) en el litigio de madera resinosa canadiense, generó quejas de Ottawa y escepticismo sobre el futuro del comercio abierto.

La queja de Canadá fue expresada por Jim Pe >>>


      PREVÉ EJÉRCITO ISRAELÍ DINAMITAR SINAGOGAS
      Ёль ёниверсал, 15-08-2005
      06÷01 El Ejército israelí estudia dinamitar las 38 sinagogas del bloque de asentamientos de Gush Katif, en el sur de Gaza, en lugar de derribarlas con excavadoras tras la evacuación de los colonos.

Así lo informa la edición electrónica de la emisora de radio isr >>>


      REVELAN NEXO ENTRE LÍDERES CUBANOS Y EL NARCOTRÁFICO
      Ёль ёниверсал, 15-08-2005
      Bogotá (DPA). El Nobel colombiano, Gabriel García Márquez, fue en una oportunidad mensajero de una carta enviada por el ex capo de la droga Pablo Escobar a Fidel Castro, quien "salvó" a su hermano, Raúl, de los negocios que tenía éste con el cártel de Me >>>


      REZA PAPA POR VÍCTIMAS DE AVIONAZO EN GRECIA
      Ёль ёниверсал, 15-08-2005
      05÷52 El Papa dijo hoy que reza por las víctimas del accidente del avión chipriota, que ayer, domingo, cayó sobre territorio griego en un suceso que ha costado la vida a 121 personas.

Tras el rezo del ángelus, hoy en la residencia veraniega de Castel Gandolfo, Benedicto XVI q >>>


      SE ESTRELLA UN AVIÓN EN GRECIA
      Ёль ёниверсал, 15-08-2005
      Atenas (Agencias). Un avión de una aerolínea chipriota se estrelló ayer en una zona montañosa al norte de Atenas, muriendo las 121 personas a bordo, tras sufrir aparentemente una despresurización en la cabina poco antes de aterrizar.

A bordo del avión viajaban 48 ni&nt >>>


      SE INDEPENDIZAN DE ISRAEL COLONOS DE ASENTAMIENTO JUDIO
      Ёль ёниверсал, 15-08-2005
      08÷30 Un grupo de colonos del asentamiento de Kafar Yam han decidido independizarse de Israel y constituir la denominada "Autoridad Judía", cuando el Ejército se dispone a evacuarlos, según se informó hoy en el asentamiento de Netzer Jasani.

En conferencia de prensa >>>


      SUMAN SIETE MANIFESTANTES DETENIDOS EN PAÍS VASCO
      Ёль ёниверсал, 15-08-2005
      1'÷46 Un total de siete personas fueron detenidas hoy en San Sebastián, norte de España, por participar en incidentes de violencia tras la manifestación de Batasuna, la que se realizó sin autorización del gobierno vasco.

Fuentes de la Ertzaintza, policía vas >>>


      UNA FILIPINA ES LA PRIMERA CHEF JEFE DE LA CASA BLANCA
      Ёль ёниверсал, 15-08-2005
      Washington. Luego de un largo proceso de selección, la primera dama Laura Bush anunció ayer que Cristeta Comerford, chef asistente en la Casa Blanca, sería ascendida a chef ejecutiva, lo que la convertirá en la primer mujer en ocupar ese puesto.

Comerford, ciudadana naturalizada de >>>


      UNA LARGA PESADILLA QUE ACABÓ EN TRAGEDIA
      Ёль ёниверсал, 15-08-2005
      Atenas, (Agencias). Las vueltas que el avión daba en el cielo finalmente condujeron a la muerte÷ un avión chárter con 121 personas inconscientes a bordo estuvo sobrevolando una hora y media antes de estrellarse cerca de la capital griega.

No hay supervivientes de la catástrof >>>


      ‘MARCOS‘ RETA A PRD Y AMLO A DEBATIR
      Ёль ёниверсал, 15-08-2005
      Javier Hernández, Chis.– El subcomandante Marcos dijo que una vez que el Ejército Zapatista de Liberación Nacional (EZLN) salga de la selva responderá a las críticas en su contra y retó a la izquierda mexicana a debatir "para ver si aprende".

La invitac >>>


      "AMLO, ASTUTO PERO CON PLAN IRRACIONAL"
      Ёль ёниверсал, 15-08-2005
      Tula , Hgo.– Felipe Calderón Hinojosa, aspirante del PAN a la candidatura presidencial, dijo aquí que Andrés Manuel López Obrador es un contendiente astuto, pero que tiene una propuesta del pasado "irresponsable e irracional", y pronosticó que la tendencia del perredis >>>


      ABUELOS QUE SOSTIENEN A GENERACIONES
      Ёль ёниверсал, 15-08-2005
      Notas Relacionadas Se convierten en padres de sus nietos Trabajan ancianos pese a pensión En México, familias con miembros de hasta cuatro generaciones dependen de ancianos para su subsistencia.

En algunos casos son el único sostén, pues sus hijos carecen de tiempo o abandonan a su >>>


      ANUNCIAN LLUVIAS FUERTES EN CASI TODO MÉXICO
      Ёль ёниверсал, 15-08-2005
      05÷1' El Servicio Meteorológico Nacional (SMN) anunció que continuarán las lluvias fuertes con tormentas en todo el país, excepto en la Península de Baja California.

En el Norte de México prevalecerá el tiempo inestable dominando cielo de medio nublad >>>


      ASEGURA FOX QUE SERÁ IMPARCIAL EN ELECCIONES
      Ёль ёниверсал, 15-08-2005
      San Cristóbal, Gto.– El presidente Vicente Fox Quesada aseguró aquí que no intervendrá en favor de ningún candidato en las elecciones de 2006 y garantizó que el proceso será plural y se desarrollará en forma democrática; además indicó qu >>>


      CRECE FINANCIAMIENTO MEXICANO A MISIONES DE PAZ
      Ёль ёниверсал, 15-08-2005
      20÷3' La contribución financiera de México para las Operaciones de Mantenimiento de la Paz de la Organización de Naciones Unidas (ONU) crecerá en 2005 en dos millones de dólares, al pasar de 12 millones en 2004 a 14 millones de dólares este año.

De ac >>>


      DEFINEN QUE PGR ASUMA EL CASO DE EXTORSIÓN A SALINAS
      Ёль ёниверсал, 15-08-2005
      Tlalnepantla, Méx.– La Procuraduría del estado de México no resolverá la investigación por extorsión en grado de tentativa que llevó a la muerte al ingeniero Enrique Salinas de Gortari, toda vez que un juez federal aceptó la competencia del proceso, por lo q >>>


      DOMINICAL÷ "SPOTS" DINERO ANTES QUE PROYECTO POLÍTICO
      Ёль ёниверсал, 15-08-2005
      Sonrisas, gestos, rostros solemnes, movimientos corporales y frases sin contenido ni propuesta invaden las pantallas de televisión. Son los políticos de los partidos que disputan las candidaturas presidenciales.

El panista Santiago Creel sale a cuadro muy serio para presentarse prácticamen >>>


      EDOMEX DEBE RESOLVER EL HOMICIDIO÷ PROCURADURÍA
      Ёль ёниверсал, 15-08-2005
      El vocero de la Procuraduría General de la República (PGR), Fabián Medina, hizo un "atento llamado" al procurador mexiquense, Alfonso Navarrete, para que deje de manipular el sentido de las resoluciones judiciales que se han dictado en el caso de Enrique Salinas.

Fabián Me >>>



Pages:    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24